www.tsvtrittau-fussball.de

05.09.07: SC Elmenhorst - TSV Trittau 5:0

Desaster

Hallo AS, erst hochmütig und dann sehr tief gefallen! Zunächst haben wir nur auf das Elmenhorster Tor gespielt. Chance um Chance herausgearbeitet. Hierbei tat sich Blacky besonders hervor, so mutterseelenallein vor dem leeren Tor.... Der Gegner war im Angriff nicht vorhanden. Das 1:0 aus dem Nichts war mal wieder eine Klasseleistung von 'Grins'. Schon wieder Uli Stein! Dann mit dem dritten Torschuss das 2:0 nach einem kapitalen Abwehrfehler. Der 0:2-Rückstand zur Pause hat niemanden gestört. Alle hatten das Gefühl, dass das noch ein sicherer haushoher Sieg für uns wird. Doch dafür muss was tun, z.B. laufen oder klare Bälle zum nächsten Mann spielen. Nach einem weiteren Schnitzer in der Abwehr fingen wir das 0:3 und das Drama nahm seinen Lauf. Nun waren wir das willenlose, zum Abschlachten bereite Opfer. Unterm Strich hatten wir mehr als Glück nur 5:0 ausgepeitscht worden zu sein. Einzig und allein das Unvermögen der gegnerischen Stürmer verhinderte eine deutlichere Niederlage. Hiermit sind wir auf dem Boden der Tatsachen angelangt.

Schämen sollen sie sich: Grins, Dirk, Nugget, Mülli, Holgi, Piken, Gürgel, Hawaii, Heiko, Blacky, El Mar, Ralle, Diddel, Norbert und Godick.

© Blacky

 


(no parent)


 

Drucken

HIER geht es zur
Talentseite des DFB!

Fussballschule

Torwartschule in Trittau!

Zur Anmeldung geht es HIER

Template: Konzeption und technische Realisierung - intwerb.de